Leipzig

9. 6. 2012 – 6. 1. 2013

AMAZONIEN

Yadegar Asisis Zauberbild der Natur

Auf Entdeckertour im Regenwald Brasiliens

Yadegar Asisi führt uns mit seinem Panorama AMAZONIEN auf eine faszinierende Erkundungstour in die südamerikanischen Tropen. Und das mitten in Leipzig. Die Besucher erleben in dem 3.200 Quadratmeter großen Riesenrundbild die faszinierende Schönheit Amazoniens. Aus sechs Metern Höhe öffnet sich wie auf einer Lichtung der Blick weit in die Tiefen des Regenwaldes. Mit einem Fernglas lassen sich Schmetterlinge, Papageien oder ein versteckter Jaguar im Geäst der tropischen Baumriesen entdecken.  

Das weltgrößte 360°-Panorama hat Yadegar Asisi als Hommage an Alexander von Humboldt konzipiert. Die Komplexität des Ökosystems Regenwald wird durch eine Tag- und Nachtsimulation mit Sonnenauf- und -untergang, prasselnden Regen und die tiefdunkle Nacht der Tropen mit ihren unzähligen Geräuschen für den Besucher erlebbar.

Hauptsponsor | Unterstützer

Netzwerkpartner