Aktuell in

Dresden16.01.–29.05.2016

Führungen

Ob individuell oder im Rahmen einer Gruppenführung mit der Familie, Freunden und Bekannten – unsere Ausstellungsguides begleiten Sie gern durch die Ausstellung.

Filtern Sie ihre Suche nach:

Specials

Klassische Workshops

Unsere klassischen Workshops beginnen 9 Uhr bzw. 13 Uhr direkt vor dem Panometer. Es stehen drei verschiedene Themen zur Auswahl, abhängig von Klassenstufe und Interessensgebiet.

Jeder Workshop gliedert sich in drei Schwerpunkte. In der ersten Stunde wird die Klasse anhand von Bild- und Tondokumenten in den historischen Kontext eingeführt und in Teams mit einer auf die Altersstufe abgestimmten Fragestellung konfrontiert. Erste Gedanken und Ideen werden entwickelt und ausgetauscht. Anschließend erfolgt der individuelle Besuch im 360°-Panorama DRESDEN 1945 und der Begleitausstellung unter Berücksichtigung genannter Fragestellungen durch den Workshopleiter. Zur Einstimmung auf das Panorama erwartet Ihre Klasse eine zehnminütige Einführung. Der Workshopleiter steht Ihren Schülern während der nächsten halben Stunde für weitere Fragen zur Verfügung. Im dritten Teil des Workshops findet die konkrete Auseinandersetzung mit dem Themenschwerpunkt in Teams statt. Die Eindrücke aus dem Panorama werden verarbeitet, die Gedanken und Ergebnisse vertieft. Die Resultate aller Arbeitsgruppen werden durch die Teams vor der Klasse vorgestellt und besprochen.



Personenzahl: max. 30

Dauer: 3-4 h (inkl. 0,5 h Pause)

Preis: 115,00 Euro/125 Euro pro Schulklasse zzgl. Eintrittspreis

Voranmeldung: erforderlich, Termine nach Verfügbarkeit

Die Inhalts- und Themenübersicht zu den Workshopangeboten finden Sie hier.

Schnupperworkshop

Nach der Begrüßung durch den Workshopleiter und Einführung in die Thematik, geht es ausgestattet mit  Arbeitsblättern in das 360°-Panorama DRESDEN 1945.

 

Der Rundgang durch die Begleitausstellung und das Panorama erfolgt individuell durch die Schüler. Anhand der Arbeitsblätter wird dabei konkreten Fragestellungen nachgegangen. Im Anschluss erfolgt die gemeinsame Auswertung der gestellten Aufgaben im Atelier des Panometer. Ziel ist sowohl eine konkrete Auseinandersetzung mit dem Thema Krieg, als auch der Austausch eigener Gedanken und Gefühle beim Betrachten des Panoramas.

Klassenstufe: 5. bis 10. Klasse
Personenzahl: max. 30
Dauer: 2 – 2,5 h
Preis: 85 Euro pro Schulklasse zzgl. Eintrittspreis
Voranmeldung: erforderlich, Termine nach Verfügbarkeit

Individualgäste

Öffentliche Führungen

Während des 45-minütigen Rundganges durch die begleitende Ausstellung erhalten Sie Einblicke in das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte.

Wissenschaftlich fundiert, verständlich und einfühlsam vermitteln sie Ihnen während der öffentlichen Führungen Wissen, welches das zunächst Unfassbare zu einem Punkt der Auseinandersetzung mit der Geschichte dieser europäischen Stadt macht. Anschließend betrachten Sie individuell das Panorama „DRESDEN 1945“ vom 15 m hohen Besucherturm aus.

Termine: Di bis So 11 und 14 Uhr
Dauer: 45 Minuten
Preis: 3 Euro pro Person zzgl. Eintrittspreis
Sprachen: deutsch
Voranmeldung: nicht erforderlich

Erwachsenengruppen

Überblicksführung

Über kein anderes Thema der Geschichte Dresdens ist so viel geschrieben und erzählt worden wie über die Bombenangriffe im Februar des Jahres 1945.

Das Unbegreifliche zu visualisieren, das Grauen fassbar zu machen, das ist die Intention des Künstlers Yadegar Asisi. Anhand von Fakten, Quellen und Zitaten nähern wir uns bei der Führung durch die begleitende Ausstellung den Antworten, die uns die Geschichte bietet. Dabei versuchen wir Mythen und Fehlinterpretationen der Geschehnisse aus der Endphase des Zweiten Weltkrieges zu entschleiern und den Blick frei zu machen auf die grundsätzliche Frage: Wie können wir eine Wiederholung dieses Grauens verhindern?

Personenzahl: max. 20
Dauer: 45 Minuten
Preis: 50 Euro / fremdsprachig: 60 € pro Gruppe zzgl. Eintrittspreis
Sprachen: deutsch, englisch, weitere Sprachen auf Anfrage
Voranmeldung: erforderlich, Termine nach Verfügbarkeit

Intensivführung

Die erweiterte 90-minütige Führung bietet die Möglichkeit tiefer in die Themen der Ausstellung einzudringen.

Das Erlebnis wird durch die Erläuterungen unseres Guides direkt im Panorama vom 15 m hohen Besucherturm aus verstärkt.

Personenzahl: max. 20
Dauer: 90 Minuten
Preis: 100 Euro / fremdsprachig: 120 € pro Gruppe zzgl. Eintrittspreis
Sprachen: deutsch, englisch, weitere Sprachen auf Anfrage
Voranmeldung: erforderlich, Termine nach Verfügbarkeit

Schulklassen und Jugendgruppen

Altersgerechte Führungen

In Begleitung des Ausstellungsguides erhalten Schülergruppen während der 45-minütigen Führung Einblick in das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte.

Mit Anknüpfungspunkten zu unterschiedlichen Fächern visualisiert das Panorama die Themen des Unterrichts. Lehrstoff wird so lebendiger. Die Führungen für Schüler sind altersgerecht gestaltet und der jeweiligen Klassenstufe angepasst.

Personenzahl: max. 20
Dauer: 45 Minuten
Preis: 30 Euro / fremdsprachig: 40 Euro  pro Gruppe zzgl. Eintrittspreis
Sprachen: deutsch, weitere Sprachen auf Anfrage
Voranmeldung: erforderlich, Termine nach Verfügbarkeit

Arbeitsblätter

Die Arbeitsblätter für Schüler bieten eine gute Basis für einen individuellen Rundgang und die Nachbereitung im Unterricht. Diese sind entsprechend des Lehrplanes aufbereitet.


Hier im Download oder für 20 Cent an der Ticketkasse.

für das Thema „DRESDEN 1945 – Tragik und Hoffnung“ (Empfehlung ab 8. Klasse)
für das Thema „DRESDEN 1945 – Entwicklung, Zerstörung und Wiederaufbau einer europäischen Stadt“ (Empfehlung ab 8. Klasse)

Panometer Dresden

Gasanstaltstraße 8b
01237 Dresden

Beratung und Buchung

Info- und Servicecenter
T 0341.35 55 34-0
F 0341.35 55 34-50
service@asisi.de

Mit freundlicher Unterstützung

In Kooperation mit